September 2015 – südlich von Bayreuth

Die ersten Teilnehmer kamen bereits an Freitag an und besichtigten das private Motorradmuseum
Möchs bei Hilpoltstein. Es gab interessante Einblicke in eine private Sammlung des Motorradliebhabers
zu sehen. Bei dem anschießenden Besuch der „Kerwa“ in Busbach bei Eckersdorf konnten die
Teilnehmer das Maßkrugschieben lernen.
Am Samstagmittag war offizieller Treffpunkt beim Hotel Frankengold in Behrigersmühle und dann ging
es in die „Tropfsteinhöhle“ nach Pottenstein und auf die „Kerwa“ nach Brünnberg zum Kaffetrinken.
Dann ging die Ausfahrt noch auf die „Hohenmirsberger Platte“ mit Blick vom ca. 22 m hohen
Aussichtsturm. Samstagabend war die Hauptversammlung mit Wahlen der Vorstandschaft sowie das
traditionelle gemütliche Beisammensein.
Sonntagvormittag ging es dann zur legendären Oldtimersammlung im „Dauphin Speed Event“ in
Hersbruck bei Nürnberg und zum Mittagessen waren wir in Osternohe am Hienberg beim „Gasthof
Schwarzer Adler“. Dort endete der offizielle Teil des Treffens.
Am Sonntagnachmittag fuhr ein Teil der Aero-Freunde noch ins „50er-Jahre-Café-Museum“ im
„Oldtimer-Maulwerk“ Birgland.